Landesjugendplan

Zuwendungsempfänger sind Träger der außerschulischen Jugendbildung nach § 75 SGB VIII i.V.m. §§ 2, 4 und 12 JBG, öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie nach Maßgabe des Staatshaushaltsplans sonstige Träger.

Das Land Baden Württemberg fördert im Landesjugendplan die außerschulische Jugendbildung durch Gewährung von Zuwendungen. Zuwendungsempfänger sind Träger der außerschulischen jugendbildung nach § 75 SGB VIII, i.V. m. §§ 2,4 und 12 JBG, öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie nach Maßgabe des Staatshaushaltsplan sonstige Träger.

Richtlinien sowie Antragsformulare und Verwendungsnachweise findet ihr unter www.jugendarbeitsnetz.de in den Rubriken Geld und Downloads.

 

Nächste Termine

Aktuelles

Inklusion bei uns? - Grundlagen und Übungen

Ab sofort bietet der Kreisjugendring auch eine Fortbildung zum Thema Inklousion in Jugendverbänden an.

Nähre Informationen unter der Rubrik Service/Downlaods.